Betriebschronik

  • 1902 Ferdinand Westphal gründet die Gärtnerei Westphal in Hamburg-Wellingsbüttel

 

 

  • 1946 Übernahme durch Eheleute Paul und Anne Westphal, Erweiterung auf Dienstleistung "Friedhofsarbeiten"

 

  • 1970 Curt und Edith Westphal übernehmen in dritter Generation

 

  • 1985 Umwandlung in eine GmbH

 

  • 1998 die vierte Generation, André Westphal, übernimmt den Betrieb als reine Friedhofsgärtnerei.

 

  • 2002 100-jähriges Betriebs-Jubiläum

 

  • 2012 Übernahme der Friedhofsgärtnerei Anton Kück auf den Friedhöfen in Harburg und der Gemeinde Rosengarten.